The Albatros around my Neck

Sarod-maestro Irfan Muhammad Khan is the last representative of a musical family dynasty in India – the Lucknow-Shahjahanpur-Gharana. After teaching music in Kabul for three years, he returns to India to resume his concert career there and to arrange the family affairs. He is worried about the musical heritage of his lineage, because he is the last one who still knows the old compositions of his forefathers. The film tells the story of some of the most influential Indian musicians and of a journey through a landscape of memories.

Elham – Meine Musik für Afghanistan

Der vierzehnjährige Junge Elham Fanooz lebt in Kabul. Er besucht eine Musikschule und entdeckt dort die Liebe zum Klavier. Erstaunlich schnell kommt er auf dem Instrument voran und fasst den Entschluss, Pianist zu werden. Als Elham die Chance bekommt, an einem Musikgymnasium in Deutschland vorzuspielen ist seine Freude groß. Aber um Konzertpianist zu werden, fehlen ihm wertvolle Jahre des Übens. Damals war im zerstörten Kabul an Klavierspielen nicht zu denken.